JWT gewinnt SkyBridge-Etat

Montag, 20. Juli 1998

SkyBridge, das Satelliten-Telekommunikationssystem, das im Jahr 2001 gelauncht werden soll, hat ihren ersten Werbeetat der Agenturgruppe von J. Walter Thompson anvertraut. Im Pitch behielten JWTs New Yorker Business-to-business-Unit Brouillard Communications und JWT, Paris, die Oberhand über Saatchi & Saatchi und Havas Advertising. Wie hoch der Etat ist, ist unbekannt. Klar ist jedoch, daß in SKyBridge - ein Konsortium bestehend aus Alcatel, Aerospatiale, Thomson-CSF and Cegelec - übervier Milliarden Dollar in das Interactiv-Multimedia-Projekt investieren will.
Meist gelesen
stats