JWT erfindet Designer-Taschen für Toilettenpapier

Donnerstag, 10. März 2011
Die Kollektion der Toilettenpapier-Designertaschen
Die Kollektion der Toilettenpapier-Designertaschen

Die Agentur JWT hat den Anstoß zur Kreation einer speziellen Designlinie gegeben. Die Hygienemarke Hakle und die Designer Coco Lores haben die Idee in die Tat umgesetzt und eine Taschenkollektion für Toilettenpapier entwickelt. Die limitierte Edition mit dem Motto „Entdecke deinen Hakle-Style“ umfasst vier verschiedene Tragetaschen in den Stilrichtungen Ladylike, Yoga-Style, Casual und Sporty. Sie soll gewährleisten, dass trendbewusste Frauen das Toilettenpapier angemessen nach Hause tragen oder anderswohin mitnehmen können. Die Taschen sind auf die Größe der Hakle 8er-Packung abgestimmt.

„Wir waren sofort Feuer und Flamme für diese Idee. Denn wir wissen, dass guter Stil sich gerade bei so alltäglichen Dingen wie dem Einkaufen zeigt“, erklärt Coco-Lores-Chefdesignerin Claudia Frick die ungewöhnliche Kollektion. Die Taschen sind ab März in ausgewählten Supermärkten erhältlich.

Coco Lores gibt es seit 2008 und wurde über die Linie „Büro Couture“ bekannt. Hinter dem Frankfurter Modelabel verbergen sich drei Designerinnen. Laut eigenen Angaben gibt es Gespräche über weitere Design-Projekte zusammen mit Hakle. hor
Meist gelesen
stats