JWT baut Siemens-Geschäft aus

Dienstag, 02. Februar 1999

J. Walter Thompson, Frankfurt, kann ihr Siemens-Geschäft weiter ausbauen. Nachdem die Agentur Mitte letzten Jahres den weltweiten Etat für Handy-Werbung gewonnen hatte, wurde sie nun auch mit Kommunikationsaufgaben für den Bereich Siemens-Halbleiter beauftragt. Das gut siebenstellige weltweite Budget, für das J. Walter Thompson, Frankfurt, als Leadagentur fungieren wird, hat der Münchner Elektronikkonzern im Rahmen einer mehrstufigen internationalen Wettbewerbspräsentation vergeben. Der Siemens-Halbleiter-Etat wird von JWT in der Partnership II unter Leitung von Bernd Altpeter geführt.
Meist gelesen
stats