JWT-Network kauft US-Agentur Digitaria

Freitag, 13. August 2010
-
-

Das internationale Agenturnetzwerk JWT übernimmt die US-Agentur Digitaria. Die Firma ist auf Marketing und Kommunikation in digitalen Kanälen spezialisiert. Zum Angebot gehören Online-Werbung, Mobile Marketing und Anwendungen für Endgeräte. Die Agentur wurde 1997 gegründet und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Stammsitz ist San Diego, zudem gibt es Niederlassungen in Dallas, Los Angeles und New York. Digitaria arbeitet für Kunden wie Dreamworks, ESPN und NBC Universal. Der Umsatz der Agentur beträgt 14,3 Millionen US-Dollar (11,1 Millionen Euro).

Mit der Akquisition setze man die Strategie fort, in Wachstumsdisziplinen und/oder -märkte zu investieren und dabei vor allem sein Digital-Angebot auszubauen, teilt die britische Werbeholding WPP mit, zu der JWT gehört. mam  
Meist gelesen
stats