J. Walter Thompson setzt das ZDF für Media-Entscheider ins Bild

Freitag, 28. März 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Walter Thompson ZDF Pitch


J. Walter Thompson hat im Pitch die B-to-B-Etat des ZDF gewonnen. Die Kreativen der Frankfurter Agentur entwickelten für den TV-Sender eine Print-Kampagne, deren erste Schaltung für Sommer 2003 vorgesehen ist. Sie baut auf die Markenwerte Qualität, Seriosität und Reichweite auf, die zur Branding-Idea "Das Kapital sind die Köpfe" weiterentwickelt wurde.

Damit werde aber auch der Testimonial-Ansatz der aktuellen Publikumskampagne von Serviceplan "Mit dem Zweiten sieht man besser" genutzt, erläutert JWT die Strategie. Ziel der Fach-Offensive ist die Optimierung und Förderung des Verkaufs von Werbezeiten. Zudem sollen die Media-Entscheider von der Qualität und Werbewirksamkeit des Senders überzeugt werden. sib
Meist gelesen
stats