J. Walter Thompson betreut European Business School

Donnerstag, 08. November 2001

Die Frankfurter Agentur J. Walter Thompson hat sich den Etat der European Business School gesichert. Die älteste private staatlich anerkannte Hochschule für Betriebswirtschaft in Deutschland hat die Agentur mit der Entwicklung einer Imagekampagne beauftragt.

Mit dem Auftritt sollen Abiturienten im In- und Ausland auf die Ausbildung an der Hochschule im hessischen Oestrich-Winkel aufmerksam gemacht werden. Die Kampagne wird in Kooperation mit verschiedenen zielgruppenaffinen Titeln zu sehen sein und ist für die erste Hälfte 2002 geplant. Die Medienauswahl steht noch nicht fest.
Meist gelesen
stats