Iridium investiert 140 Millionen Dollar in Launch

Mittwoch, 29. April 1998

Iridium, der globale Satelliten-Telefonservice eines von Motorola angeführten Konsortiums, wird seinen für September dieses Jahres geplanten Launch durch eine rund 140 Millionen Dollar schwere internationale Einführungskampagne kommunizieren. Dies hat Iridium-Vice-Chairman und CEO Ed Staiano inWashington vor der Presse angekündigt. Kenner waren zunächst davon ausgegangen, daß Iridium nur 50Millionen Dollar in die Einführung investieren werde. Daß es am Ende doch fast das Dreifache geworden ist, begründet Staiano mit vorzüglichen Ergebnissen eines Tests in Japan. Ammirati Puris Lintas, New York, betreut den Launch kommunikativ.
Meist gelesen
stats