Intersport Deutschland vergibt Etat an Kom

Montag, 27. Mai 2002

Die Agentur Kom wird neue Leadagency von Intersport Deutschland. Die Stuttgarter Spezialisten für Handels- und Sportmarketing werden als Lead-Agentur den kompletten Kommunikationsmix aus VkF, Werbung, Direktmarketing, PR und Internet für die führende Marke des Sportfachhandels übernehmen. Der Etat liegt in achtstelliger Höhe.

Bisherige Agentur von Intersport Deutschland war Glanzer & Partner in Stuttgart. Intersport ist mit 4700 Verkaufsstellen in 25 Ländern eine der weltweit größten Sportartikel-Einzelhandelsorganisationen. Kom betreut seit Anfang des Jahres auch den Deutschen Sportbund (DSB), der seit Anfang April mit einer breitangelegten Kampagne bundesweit on Air ist.
Meist gelesen
stats