Interone verteidigt Dove-Etat

Donnerstag, 14. Januar 2010
Dove-Website Deutschland
Dove-Website Deutschland
Themenseiten zu diesem Artikel:

Pitch Pflegemarke Hamburg Anja Kischkat Relaunchkonzept


Interone hat sich im Pitch von Dove durchgesetzt. Die Webspezialisten bleiben Online-Leadagentur der Pflegemarke und veranworten den Etat erneut europaweit. Von Hamburg aus arbeitet Interone nun an einem Relaunchkonzept der Dove-Websiten, das für 32 europäische Länder umgesetzt werden soll. Mit dem Relaunch plant Dove, eine global einheitliche Online-Präsenz einzuführen. Im Fokus des Facelifts steht der Dialog mit den Usern. Dafür entwickelt Interone eine Plattform mit integrierten Web 2.0-Elementen. Über Animationen, Videos und Blogs sollen die Nutzer über das Thema "Wahre Schönheit" diskutieren. "Kunden erwarten von einer Marke mehr als nur einseitige Produkt- und Markenbotschaften - sie wünschen sich die Möglichkeit mit der Marke in einen Dialog zu treten", sagt Anja Kischkat, Senior Brand Manager Dove. Der Launch der ersten Länderversionen ist für Frühjahr 2010 angesetzt. nk
Meist gelesen
stats