Internationale Pedigree-Kampagne startet in Deutschland

Donnerstag, 09. Februar 2006

TBWA Berlin hat die von TBWA Chiat Day, Los Angeles, entwickelte Kampagne für die Hundefuttermarke Pedigree für den deutschen Markt adaptiert. Die Kommunikationsoffensive stellt die die Liebe zum Vierbeiner in den Mittelpunkt und umfasst neben 15-, 30- und 60-sekündigen TV-Spots, Print-, Online- und Außenwerbung auch Handelspromotions und Aktionen. Seit Anfang der Woche läuft der Spot "Manifesto", der die Zuneigung zu vielen verschiedenen Hundearten demonstriert, auf reichweitenstarken TV-Sendern.

In den USA ist die internationale Kampagne, in die Masterfoods 200 Millionen Dollar investiert hat, bereits vor einem Jahr an den Start gegangen. Neben Deutschland wird sie weltweit für zahlreiche andere Märkte wie Frankreich, Großbritannien, China, Japan und Kanada adaptiert. Die Mediaplanung liegt bei Mediacom. stu

Meist gelesen
stats