Interbrand entwickelt Markenauftritt von Deutschlands größter Molkerei DMK

Dienstag, 17. Mai 2011
-
-

Das Hamburger Büro von Interbrand hat das komplette Corporate Branding für DMK Deutsches Milchkontor entworfen. Eine Neugestaltung des Firmenauftritts war nötig geworden, nachdem Humana Milchindustrie und Nordmilch zum größten Molkereiunternehmen Deutschlands fusionierten. "Mit diesem Zusammenschluss setzen Humana und Nordmilch neue Maßstäbe bei der genossenschaftlichen Milcherzeugung, Milchverarbeitung und Vermarktung", erklärt Richard Veit, Managing Director von Interbrand Hamburg. Für den neuem Firmenauftritt hat die Omnicom-Tochter den landwirtschaftlichen Ursprung und die norddeutschen Wurzeln der DMK aufgegriffen. Die fließende weiße Schrift im Firmenlogo soll dabei einen optischen Bezug zum Thema Milch herstellen. Zu der Molkerei gehören Marken wie Milram, Humana, Ravensberger und Oldenburger.

Durch den Zusammenschluss rückt DMK in Europa unter die Top 10 in der europäischen Milchwirtschaft. Der Konzern beschäftigt 5500 Mitarbeiter, die von mehr als 11000 Milchbauern beliefert werden. Der Umsatz der DMK liegt bei rund 4 Milliarden Euro. ejej
Meist gelesen
stats