Inlingua setzt auf Abresch Kommunikation

Donnerstag, 04. Juli 2002

Die Sprachschulenkette Inlingua Deutschland hat ihren Werbeetat an Abresch Kommunikation vergeben. Die Agentur aus Montabaur wurde von dem Franchise-Unternehmen mit der Konzeption und Ausgestaltung eines Anzeigenbaukastens und eines Werbemittelpaketes mit Broschüren, Flyern, Angebots- und Urkundenmasken beauftragt. Inlingua unterhält bundesweit 70 Sprachschulen.
Meist gelesen
stats