Initiative gibt Umstrukturierung bekannt

Montag, 20. November 2006

Das Medianetwork Initiative hat die Neuordnung des europäischen Kompetenzteams unter der Regie von COO Jerry Hill und COO Dirk Wiedenmann abgeschlossen. Das Netzwerk hat sich für die Zukunft in fünf Leistungszentren aufgestellt: Product Development, Buying/Procurement, New Business, Client Services und PR/Communications. Jedem Leistungszentrum steht ein Community Leader vor, der die strategische Ausrichtung verantwortet und sich das Team individuell zusammenstellt. Howard Smith, European Strategic Officer, leitet den Bereich des Product Development, James Gover, European Director of Client Management, hat den Bereich Client Services übernommen und für das New Business zeichnet Florence Siebert, European Business Development Director, verantwortlich. Alle drei haben ihren Hauptsitz in London. Heather Bowler leitet PR/Communications von Paris aus und Thomas de Buhr, dem vor wenigen Wochen der Posten des European Buying Director übertragen wurde, übernimmt den Einkauf von Hamburg aus. bn

Meist gelesen
stats