Initiative Media holt sich 68 Millionen Euro schweren Samsung-Etat

Montag, 15. April 2002

Die Londoner Interpublic-Tochter Initiative Media (IM) erhält den europaweiten Corporate-Branding- und Mediaetat des Elektronikherstellers Samsung in Höhe von 68 Millionen Euro. Die Agentur holte den Etat in Kooperation mit FCB, die den Kreativetat für den südkoreanischen Hersteller hält. Koordiniert wird das Geschäft von IM International in London. FCB hat den weltweiten Kreativetat Ende vergangenen Jahres gewonnen.
Meist gelesen
stats