Initiative Media arbeitet für Faircar

Dienstag, 11. Juli 2000

Die Hamburger Mediaagentur Initiative Media hat das deutlich zweistellige Budget der Gebrauchtwagenbörse Faircar gewonnen. Zu dem Etat, der bislang von Crossmedia gehalten wurde, gehört neben der Mediabetreuung der Print- und TV-Werbung auch die Koordination der Media im Internet. Hintergrund des Agenturwechsels soll die geplante europaweite Expansion sein, die die Anbindung an ein internationales Network erforderlich macht. Das Unternehmen Faircar Online-Services ist ein Joint Venture von Dekra und Gruner + Jahr. Die klassische Werbung wird von Rempen & Partner in München verantwortet.
Meist gelesen
stats