Impiric rubbelt bei Hessen Lotto

Freitag, 10. November 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hessen Impiric Frankfurt Boebel Pitch Etathalter


Die Frankfurter Agentur Impiric hat den siebenstelligen Etat für die Rubbel-Lotterie von Lotto Hessen gewonnen. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch gegen die beiden Frankfurter Mitbewerber Boebel / Adam und Consell sowie den Etathalter Geproma, der ebenfalls in Frankfurt ansässig ist. Die Kampagne von Impiric, deren Fokus auf Hörfunkwerbung liegt, steht unter dem Claim "net lang rummache". Darüber hinaus will die Agentur eine Reihe von neuen Rubbellos-Produkte entwickeln. Der Auftritt ist ab Anfang nächsten Jahres zu sehen. Kurz darauf startet auch die Kampagne für Lotto Hessen aus der Feder von JvM am Main. Die Offenbacher Agentur konnte sich den zweistelligen Millionenetat Ende Oktober sichern.
Meist gelesen
stats