Immobilienscout 24 startet Kampagne von Nerger//RIM

Donnerstag, 30. Dezember 2010
-
-

Das Online-Portal Immobilienscout 24 schickt kurz vor Jahresende eine neue Kampagne on Air. Der Auftritt läuft seit dem 29. Dezember und wurde von Nerger//RIM in Hamburg entwickelt. Zum Einsatz kommen TV-Spots, Anzeigen und Online-Maßnahmen.


Ziel der Kampagne ist es, die Ausweitung des Angebots von Immobilienscout 24 um Themen wie Immobilien-Bewertung, Finanzierung, Umzug und Gewerbeimmobilien zu kommunizieren. Gleichzeitig will man die Marke weiter emotionalisieren und die Marktführerschaft unterstreichen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Die TV-Spots (Produktion: 539090, Hamburg) sind auf Sendern wie Sat 1, Pro Sieben und N24 zu sehen. Leitidee ist das Motto: "Phantasie regiert die Welt". Gezeigt wird, wie Wünsche der Kunden mit Immobilienscout 24 Wirklichkeit werden. Bei der Visualisierung hat sich Nerger//RIM an der Kampagne für die Schwestermarke Autoscout 24 aus der Feder von Berger Baader Hermes orientiert. Auch dort wurde mit einem Tagging-Fenster beziehungsweise einem Rahmen als Key Visual gearbeitet. Bei Immobilienscout 24 ist dieser Rahmen orangefarben, bei Autoscout 24 war er weiß.

Zur Scout-Gruppe mit Sitz in München gehören auch Marken wie Travelscout 24, Jobscout 24 und Friendscout 24. Die Unternehmensgruppe ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom. mam    
Meist gelesen
stats