Im Liebestaumel: Nordpol und Renault werben für die Je t'aime Sondermodelle

Mittwoch, 05. Januar 2011
-
-

Es ist erst Januar - doch schon jetzt verbreitet Renault Frühlingsgefühle: Der französische Autobauer wirbt derzeit mit einem TV-Spot für seine "Je t'aime Sondermodelle". In dem von Nordpol in Hamburg kreierten Commercial kann ein verliebtes Pärchen einfach nicht von einanderlassen und spaziert knutschend durch Paris. Schließlich landen die beiden bei einem Renault-Händler und verschanzen sich in einem Mégane. Am Ende folgt der Hinweis auf das Aktionswochenende, an dem sich Käufer in einen Renault ihrer Wahl "verlieben" sollen. Sébastien Auguin, Bereichsleiter Marketing-Kommunikation Renault: "Der Film ist eine spielerische Einladung zu einer Probefahrt und Kaufs eines Je t’aime Sondermodells. Er transportiert das französische Lebensgefühl, für das die Je t’aime Modelle stehen."

Inszeniert wurde die Pariser Kulisse in Bukarest, Regie führte Joern Heitmann. Der Titelsong "Une histoire d’amour" stammt ursprünglich aus dem Film „Love Story“ und wurde für die Kampagne von Audioforce Berlin neu eingespielt.

OMD in Düsseldorf schaltet den Spot (Produktion: Markenfilm, Berlin) noch bis Mitte Februar auf allen reichweitenstarken öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern. Flankiert wird er von einer Printanzeige und einem Funkspot, die ebenfalls zum Tag der offenen Tür einladen. Eine Langfassung des Spots (93 Sekunden) bietet Renault auf seiner Website an, nächste Woche Freitag läuft diese auch in der Primetime auf RTL ("Wer wird Millionär?"). Der Autobauer arbeitet hierzulande neben Nordpol auch mit Publicis in Frankfurt zusammen. jm
Meist gelesen
stats