Iglo bestätigt Wechsel zu BBDO

Donnerstag, 25. Juni 2009
Käpt`n Iglo wird künftig von BBDO betreut
Käpt`n Iglo wird künftig von BBDO betreut

Der Tiefkühlkosthersteller Birds Eye Iglo Group macht nun keinen Hehl mehr daraus, dass er seinen Werbeetat europaweit bei der BBDO-Gruppe bündelt. Damit bestätigt das Unternehmen eine HORIZONT-Meldung von Anfang Juni. In Deutschland und einigen anderen Märkten ist BBDO Düsseldorf Nutznießer der Entscheidung. Die Agentur wird in Zukunft die klassische Kommunikation der Marke Iglo in Kontinentaleuropa entwickeln und steuern. Das Nachsehen hat Scholz & Friends in Hamburg. Deren Partnerschaft mit Iglo endet aufgrund der Entscheidung, alle europäischen Aktivitäten bei einer Agentur zu bündeln.

Die Birds Eye Iglo Group gehört dem Finanzinvestor Permira und arbeitet bereits seit 2007 in Großbritannien mit der Londoner BBDO-Agentur Abbot Mead Vickers zusammmen. "Im Zuge der strategischen Positionierung der gesamten Iglo-Gruppe in Europa wollen wir nun noch stärker die Netzwerk-Vorteile und das breit aufgestellte Know-how von BBDO nutzen", sagt Jörg Schäffken, Marketing Diretor von Iglo deutschland. "Indem wir unsrere gesamten Werbeaktivitäten zentral steuern, können wir von erheblichen Synergieeffekten profitieren", so Schäffken weiter. mam 
Meist gelesen
stats