Ideenwerk bringt Unterwäsche-Label Skiny auf neue Gedanken

Freitag, 22. Juli 2011
Die Anzeigen erscheinen ab Herbst in Titeln wie "Cosmopolitan" und "Freundin"
Die Anzeigen erscheinen ab Herbst in Titeln wie "Cosmopolitan" und "Freundin"


-
-
Frech, selbstbewusst, provokant und facettenreich - so will der Unterwäschehersteller Skiny Bodywear in seinem 25. Jubiläumsjahr herüberkommen. Dabei helfen soll die neue Kampagne für die Herbst/Winter-Kollektion 2011/2012 mit dem Claim "Who cares? It's human" (Wen kümmerts? Es ist menschlich). Mit Skiny sei es leicht, sich in allen Alltagssituationen wohl zu fühlen - auch wenn man gerade mit heruntergelassener Hose bei offener Tür auf der Toilette erwischt wird. Der Auftritt, kreiert von der Salzburger Agentur Ideenwerk, umfasst Anzeigen, Online-Specials, Maßnahmen am PoS und verschiedene Promotion-Aktionen. Als Fotograf war Fritz Hauswirth engagiert. Pan Media in Wien schaltet die Motive in der gesamten DACH-Region. Hierzulande erscheinen die Anzeigen in Titeln wie "Cosmopolitan", "Instyle", "In", "Jolie", "Gala", "Freundin" und "GQ". jm
Meist gelesen
stats