ISPR trennt sich von der Agentur Event Marketing

Mittwoch, 03. Juli 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Thomas Kroll Kirch-Gruppe


Die Sportvermarktungsfirma ISPR aus der Kirch-Gruppe verkauft ihre Anteile an der Münchner Agentur Event Marketing. Rückwirkend zum 30. Juni übernimmt Thomas Kroll, Geschäftsführender Gesellschafter von Event Marketing, 100 Prozent der Anteile. Die beiden Unternehmen wollen jedoch auch in Zukunft eng miteinander kooperieren. Das gilt vor allem für die Vermarktung im Fußballbereich.

Die Agentur Event Marketing ist eine Fachagentur für Event-, Sport- und Clubvermarktung. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Tennis, Eishockey und Fußball. Unterdessen hat es auch einen Personalwechsel gegeben. Peter Bocklitz, bislang Director Marketing und Sponsoring bei Event Marketing, ist seit Anfang Juli als Director Marketing für die ISPR tätig.
Meist gelesen
stats