ING-Diba lässt um Klassiketat pitchen

Dienstag, 10. März 2009
Bislang wirbt ING-Diba mit Basketballer Dirk Nowitzki
Bislang wirbt ING-Diba mit Basketballer Dirk Nowitzki

Die Direktbank ING-Diba hat sieben Agenturen zum Pitch um den Klassiketat eingeladen. Dabei handelt es sich um den bisherigen Etathalter Wünschner Rohwer Baier in München, die Frankfurter Agenturen Change, JWT und Ogilvy & Mather sowie die Hamburger Kreativschmieden Freunde des Hauses, Grabarz + Partner und Red Rabbit. Das Ergebnis des zweistufigen Auswahlverfahrens wird für Ende Juni erwartet. Verantwortlich für den CRM- und Dialogmarketing-Etat ist weiterhin Proximity Germany. Die BBDO-Tochter hatte sich den Auftrag erst Mitte Februar gesichert, nachdem der bisherige Etathalter Lammoth Mailkonzept seinen Betrieb eingestellt hatte.  ING-Diba ist mit über sechs Millionen Kunden eine der größten Direktbanken in Deutschland und setzte in den vergangenen Jahren bei ihren TV-Spots mehrmals den Basketball-Star Dirk Nowitzki als Testimonial ein. brö
Meist gelesen
stats