Huth + Wenzel gewinnt SGL Carbon

Mittwoch, 15. Februar 2012
SGL Carbon wählt Huth + Wenzel
SGL Carbon wählt Huth + Wenzel

Die Frankfurter Agentur Huth + Wenzel hat sich im Pitch um den Werbeetat von SGL Carbon durchgesetzt. Die Kreativen übernehmen künftig die Markenkommunikation für den laut Agenturangaben weltweit führenden Hersteller von Carbonprodukten. Aktuell entwickelt das Team um Geschäftsführer Heinz Huth eine Kampagne für die Marke Ecophit. Sie umfasst On- und Offline-Maßnahmen und startet im Frühjahr in Fachmedien. Mit dem Neugeschäft knüpft Huth + Wenzel an Etatgewinne wie Merck, Smartmobil.de und die "Echo"-Zeitungen des Medienhauses Südhessen aus dem vergangenen Jahr an. 2011 konnte die Agentur ihren Honorarumsatz um mehr als 10 Prozent auf 3,75 Millionen Euro steigern. Die 38 Mitarbeiter sind unter anderem für Kunden wie Suzuki, Commerzbank, Condor und Mainova tätig. Personell verstärkt hat sich Huth + Wenzel zuletzt vor allem im digitalen Bereich. hor  
Meist gelesen
stats