Huntsworth kauft Mmd

Freitag, 20. Oktober 2006

Die Muttergesellschaft von Trimedia - die internationale Kommunikationsgruppe Huntsworth - hat die PR-Agentur Mmd akquiriert. Die osteuropäische Beratungsgesellschaft wird ihre Markenidentität beibehalten und weiterhin vom gegenwärtigen Management geführt werden. Als Kaufpreis werden zunächst 17,9 Mio Euro gezahlt. In Abhängigkeit bestimmter Kriterien können von 2007 bis 2009 weitere Zahlungen folgen.

Die 18 Büros von Mmd betreuen unter anderem Kunden wie Deutsche Telekom, Google, IBM und den russischen Ölkonzern Rosneft. Dem Kauf von Mmd war eine jahrelange Zusammenarbeit mit Huntsworth vorausgegangen. 2004 hatte Huntsworth sich bereits durch den Kauf der jetzigen Tochter Trimedia verstärkt. si

Meist gelesen
stats