Huk 24 entscheidet sich für die Agentur Q

Dienstag, 26. März 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeetat München BBDO Germany Pitch


Der Online-Versicherer Huk 24 hat seinen Werbeetat an die Agentur Q in München vergeben. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch, an dem auch Altbetreuer BBDO teilgenommen hat. Für die neue Kampagne nimmt die Huk-Coburg-Tochter einen mittleren siebenstelligen Betrag in die Hand.

Der Auftritt umfasst Print- und Onlineanzeigen und stellt das Preisargument in den Vordergrund. Die Online-Kampagne ist bereits zu sehen, der Starttermin für den Printauftritt steht noch nicht fest. Die Agentur Q firmierte bis zum Frühjahr 2001 unter dem Namen I-Start und gehörte zur Münchner Kreativschmiede Start.
Meist gelesen
stats