Hübner & Sturk wirbt für VR Bank Rhein-Neckar

Donnerstag, 02. August 2007

Die Bensheimer Werbeagentur Hübner & Sturk hat sich in einer Wettbewerbspräsentation gegen zwei Agenturen durchgesetzt und den Etat der VR Bank Rhein-Neckar gewonnen. Auftakt der werblichen Maßnahmen ist eine Fusionskampagne, die ab August zu sehen ist. Unter dem Motto "Wir für hier" machen Anzeigen, Plakate, Citylights, Funkspots und Werbung auf Bussen und Bahnen auf den Zusammenschluss der Volksbank Rhein-Neckar in Mannheim mit der VR Bank in Ludwigshafen zur VR Bank Rhein-Neckar aufmerksam. Die Motive der Fusionskampagne zeigen die Kurt-Schumacher-Brücke zwischen Mannheim und Ludwigshafen als Zeichen eines die beiden Städte verbindenden Elements. Vor der Brücke steht jeweils ein Ortsschild, das das Zusammenwachsen der Region und der dort ansässigen Volksbanken visualisiert - und zwar mit einem markanten Wortspiel: Einmal steht "Mannhafen" auf dem Ortsschild, einmal "Ludwigsheim". Neben der Fusionskampagne verantwortet Hübner & Sturk die Imagekampagne und die Produktkommunikation der VR Bank Rhein-Neckar, die ab September zu sehen sein werden. cam

Meist gelesen
stats