Hornbach wirbt mit Wahlversprechen

Dienstag, 10. September 2002

Hornbach greift in einer neuen Kampagne die Wahlkampfversprechen der Parteien auf und will sich die Politikverdrossenheit der Bevölkerung zunutze machen. In Berlin und an ausgewählten regionalen Standorten wie Berlin, Essen und Jena läuft jetzt eine Kampagne der Berliner Agentur Heimat an, die bekannte Slogans der Wahlkämpfer mit dem Angebot der Hornbach-Baumärkte verbindet.

Statt leerer Versprechungen will man mit "nachprüfbaren Aussagen" neue Kunden gewinnen, so die Agentur. "Mehr netto. Dank Dauertiefpreisen von Hornbach" oder "Die Zukunft gestalten. Mit Holz, Mörtel und Zement von Hornbach" lauten zwei der Copytexte.
Meist gelesen
stats