Hornbach-Literaturspot von Hermann Vaske läuft auf Arte

Montag, 26. November 2007
Katrin Bauerfeind: Das Leben ist ein Gedicht
Katrin Bauerfeind: Das Leben ist ein Gedicht

Die von Werbefilmer Hermann Vaske inszenierte Dichterlesung "Blixa Bargeld liest Hornbach" läuft künftig auch auf dem Kultursender Arte. Anlässlich des 7. Internationalen Literaturfestivals in Berlin widmet der Sender den 3. Dezember der Dichtkunst. Im Rahmen der Hornbach-Kampagne hatte die Berliner Stammagentur Heimat in Kooperation mit Viva und Crossmedia den Sänger der Anarcho-Band Einstürzende Neubauten dafür engagiert, aus Hornbach-Prospekten zu rezitieren als wären es Reclam-Klassiker.

Vaske hat für den Themenabend außerdem einen Film über die Internationale Poetry Slam Revue gedreht. Für "Das Leben ist ein Gedicht" hat er Katrin Bauerfeind, "Polylux"-Moderatorin und "Web-Persönlichkeit des Jahres" beim New Media Award 2007, als Protagonistin gewonnen.

Auch der Beitrag "Muss ich schreiben? Rilkes Briefe an einen jungen Dichter" mit Dennis Hopper stammt von Vaske. HOR

Meist gelesen
stats