Honda entscheidet sich für McGarry Bowen

Donnerstag, 05. Juli 2012
McGarry Bowen wird eine Kampagne für den Honda CR-V entwickeln
McGarry Bowen wird eine Kampagne für den Honda CR-V entwickeln

McGarry Bowen gehört ab sofort zum Agentur-Pool von Honda. Die Agentur mit Hauptsitz in New York betreut die Einführung des neuen CR-V, der im Herbst auf den europäischen Markt kommen soll. Auch der Düsseldorfer Standort soll zum Zuge kommen. Die Entscheidung für McGarry Bowen fiel nach einem Pitch, an dem fünf weitere Agenturen teilgenommen haben. Alle Pitchteilnehmer - neben der Leadagentur Wieden + Kennedy waren das Romance (DDB France), Hakuhodo, Eskadra und Villar-Rosas - gehören zum europäischen Agenturpool von Honda. Die Kampagne für den neuen Honda-SUV soll Maßnahmen für TV, Print, Online und Outdoor umfassen.

Auf Agenturseite wird sich vorwiegend der Londoner Standort von McGarry Bowen um den neuen Kunden kümmern - allerdings werden das Düsseldorfer Büro und die US-Dependancen der Agentur bei der Verbreitung der Kampagne mitwirken. Die Düsseldorfer Niederlassung firmiert erst seit März unter der Flagge von McGarry Bowen, vorher gehörte sie zu Dentsu.

Auf den Status von Wieden + Kennedy als Lead-Agentur von Honda Europe und UK hat die Verpflichtung von McGarry Bowen keine Auswirkung. jf
Meist gelesen
stats