Homann trommelt zu Weihnachten für Kartoffelsalat

Dienstag, 22. Dezember 2009
-
-

Für die Feinkostmarke Homann hat Fahrnholz & Junghanns & Raetzel (FJR), München,  nun auch einen Weihnachtsspot entwickelt. Nachdem das Dissener Unternehmen bereits im Frühjahr mit einem 20-Sekünder auf seinen Kartoffelsalat aufmerksam gemacht hat, geht nun unter dem Motto „Hoh-Mann-oh-Mann" ein weiteres, extra-kurzes Commercial mit Barbara Schöneberger auf Sendung.  Der von Guillaume Films, Frankfurt, produzierte Film, der auf reichweitenstarken Sendern platziert wird, soll dafür sorgen, dass die Verbraucher bei der Wahl des Kartoffelsalats, der in vielen deutschen Haushalten traditionell zu Heiligabend auf den Tisch kommt, auf das Produkt aus dem Hause Homann zurückgreifen. mas



 
Meist gelesen
stats