Holsten überprüft seine Agenturbeziehung in Großbritannien

Donnerstag, 12. Dezember 2002

Die Brauerei Holsten stellt ihren Werbeetat in Großbritannien auf den Prüfstand: Das melden heute englische Branchendienste. Etathalter ist TBWA/London. Die Agentur betreut den Etat über die Agenturgruppe GGT seit 24 Jahren. GGT/BDDP verschmolz vor vier Jahren mit TBWA zu TBWA-Worldwide.

Bereits vor zwei Jahren musste die Agentur den Etat gegen die Konkurrenz von WCRS und Leagas Delaney verteidigen. Auch der Mediaetat, der bei Mediavest liegt, könnte einer Überprüfung unterzogen werden, heißt es.
Meist gelesen
stats