Holsten überprüft Agenturbeziehungen in Großbritannien

Freitag, 17. März 2000

Nach mehr als 20 Jahren Zusammenarbeit mit der Agentur TBWA GGT Simons Palmer schreibt die Holsten Brauerei ihren 6 Millionen Pfund schweren Etat auf der Insel neu aus. TBWA will sich wieder an dem Pitch beteiligen, verweigerte aber jede weitere Stellungnahme. Phil Plowman, Marketing Director bei Holsten Großbritannien, sagte zu der etwas überraschenden Entscheidung: "Für kein Unternehmen ist es unüblich, seinen Werbeauftritt zu überprüfen. Das weiß auch TBWA, mit denen wir jahrelang erfolgreich zusammengearbeitet haben." Bei der Zusammenstellung der Shortlist wird Holsten vom Advertising Agency Register unterstützt. Der Review gilt für alle Marken außer "Pure 6" und "Holsten Export" . Mit einer Entscheidung ist nicht vor Mai zu rechnen.
Meist gelesen
stats