Holmes Report zeichnet PR-Agenturen aus

Dienstag, 16. Dezember 2008

Auf der Grundlage einer europaweiten Befragung von Kommunikationsexperten und Agenturmitarbeitern zeichnet der amerikanische Holmes-Report die Agenturen des Jahres in der EMEA Region aus. Aus Deutschland tun sich laut PR-Journal die Agenturen Hering Schuppener, Oliver Schrott und Fischer Appelt hervor. Die Sabre-Awards (Superior Achievement in Branding and Reputation) werden im Mai 2009 in Stockholm vergeben.

Fischer Appelt zeichnet sich danach als der begehrteste Arbeitgeber unter den PR-Spezialisten in Kontinentaleuropa aus. Die Kölner Oliver Schrott Kommunikation erhält den Titel „German Consultancy of the Year" und die Finanzkommunikations-Beratung Hering Schuppener wird zur „Corporate Consultancy of the Year" gekürt. Weitere Preisträger sind Burson-Marsteller (EMEA Consultancy of the Year), Edelman (Consumer Consultancy of the Year) und Trimedia (Best Multinational Consultancy to work for). si
HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats