Holmes Report zeichnet PR-Agenturen aus

Dienstag, 16. Dezember 2008

Auf der Grundlage einer europaweiten Befragung von Kommunikationsexperten und Agenturmitarbeitern zeichnet der amerikanische Holmes-Report die Agenturen des Jahres in der EMEA Region aus. Aus Deutschland tun sich laut PR-Journal die Agenturen Hering Schuppener, Oliver Schrott und Fischer Appelt hervor. Die Sabre-Awards (Superior Achievement in Branding and Reputation) werden im Mai 2009 in Stockholm vergeben.

Fischer Appelt zeichnet sich danach als der begehrteste Arbeitgeber unter den PR-Spezialisten in Kontinentaleuropa aus. Die Kölner Oliver Schrott Kommunikation erhält den Titel „German Consultancy of the Year" und die Finanzkommunikations-Beratung Hering Schuppener wird zur „Corporate Consultancy of the Year" gekürt. Weitere Preisträger sind Burson-Marsteller (EMEA Consultancy of the Year), Edelman (Consumer Consultancy of the Year) und Trimedia (Best Multinational Consultancy to work for). si
Meist gelesen
stats