Holiday Autos wirbt um Reisebüro-Empfehlungen

Montag, 18. Februar 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ferienauto Deutschland Österreich Ägypten München


Mit einer B2B-Kampagne umwirbt Holiday Autos derzeit Reisebüro-Mitarbeiter. Unter dem Motto "Nicht vergessen: Holiday Autos empfehlen" will der Münchner Vermittler von Ferienautos Reiseveranstalter dazu bewegen, ihren Kunden Holiday-Mietwagen nahezulegen. Die Kampagne, die seit Januar in Deutschland und Österreich läuft, umfasst Printanzeigen, POS-Aktionen und Below-the-line-Maßnahmen. Die Slogans sind unter anderem "Moses soll der eizige bleiben, der zu Fuß durch Ägypten laufen musste" und "Ohne einen Ferienmietwagen wird jeder highway to hell". Die Kreation kommt von Start München. mas
Meist gelesen
stats