Holdinggesellschaft von Selby Nolte meldet Insolvenz an

Freitag, 29. August 2003

Nach der Trennung von der DDB Group Germany Mitte dieser Woche musste die Holdinggesellschaft der Hamburger Agentur Selby Nolte Insolvenz anmelden. Unter deren Dach operierte zuletzt nur noch die gleichnamige Agentur. Deren Geschäfte sollen laut Geschäftsführer Frank Steinhardt unverändert fortgesetzt werden.

Die Agentur arbeitet unter anderem für Kunden wie Blaupunkt und Mont Blanc. Die Holdinggesellschaft war bei der Fusion der beiden Agenturen Selby & Co und Menzel Nolte parallel zum Einstieg der DDB-Gruppe im Herbst 2000 gegründet worden. Sie sollte als Dach für weitere Firmengründungen dienen, die allerdings nicht realisiert wurden. mam
Meist gelesen
stats