Hochkonjunktur bei Haas & Partner

Montag, 07. September 1998

Im ersten Halbjahr 1998 legte die Haas & Partner-Gruppe, Mannheim, deutlich zu. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigerte sie ihr Gross Income um knapp 25 Prozent auf 6,5 Millionen Mark. Die Agentur geht davon aus, am Ende des Jahres ihre Bücher mit einem Gross Income von rund 13 Millionen Mark (1997: 9,7 Millionen Mark) schließen zu können. 40 Prozent des Umsatzes macht Haas & Partner mit dem Bereich Healthcare. Insgesamt beschäftigt die Agentur 75 feste Mitarbeiter. Sie betreuen unter anderem Kunden wie Südzucker, Ferrero, Merck, SmithKline Beecham und Heidelberger Druckmaschinen..
Meist gelesen
stats