Heymann Schnell arbeitet für Berliner FDP

Mittwoch, 01. August 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

FDP Wahlkampfkommunikation Günter Rexrodt Niedersachsen


Die Agentur Heymann Schnell übernimmt die Wahlkampfkommunikation für die Berliner FDP. Die in der Hauptstdat ansässige Agentur hat sich mit ihrem Konzept gegen drei Mitbewerber durchgesetzt. In der Kommunikation für die FDP setzt Heymann Schnell auf eine Mischung aus klassischer Werbung und PR-Aktionen.

Dabei soll vor allem der Spitzenkandidat der Hauptstadt-Liberalen, der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Günter Rexrodt, in den Mittelpunkt gestellt werden. Die Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus finden am 21. Oktober statt. Erst vor wenigen Wochen hatte sich die Agentur den Etat der FDP Niedersachsen für die Kommunahlwahlen am 9. September gesichert.
Meist gelesen
stats