Heye kämpft mit Ta-Xan gegen freie Radikale

Freitag, 11. August 2006

Heye & Partner sowie Heye Media OMD betreuen im Auftrag des Wiesbadener Unternehmens Ta-Xan den internationalen Launch der Getränkemarke Xan. Als Key-Visual lässt Heye ab dem 22. September einen Kendo-Kämpfer in der Außenwerbung und in Funk-Spots antreten. Mit diesem Protagonisten kommuniziert die Werbeagentur mit Sitz in Unterhaching bei München die angebliche Wirkung des Produkts. Das alkoholfreie Erfrischungsgetränk, das die Brauerei Weihenstephan für Ta-Xan produziert, soll aufgrund des Wirkstoffes Xanthohumol freie Radikale bekämpfen und sich somit positiv auf die Körperzellen auswirken. bn

Meist gelesen
stats