Heye funkt für Adelholzener

Mittwoch, 14. April 2010
-
-

Heye München schickt vier Hörfunkspots für Adelholzener Alpenquelle on Air. In den kurzen Radiospots unterhalten sich zwei Bergfreunde über die Natur der bayerischen Alpen und ihr Mineralwasser. Die vier Gespräche drehen sich um Themen wie Tradition, Qualität, Herkunft und Vielfalt mit Bezug auf das Mineralwasser aus dem Chiemgau. Die Funkbeiträge unterstützen die Plakatwerbung von Adelholzener in Bayern. Geschaltet werden sie in zielgruppenaffinen bayerischen Sendern. Die Mediaplanung verantwortet Mediaplus.

Die Adelholzener Alpenquellen mit Sitz in Siegsdorf produziert unter anderem Adelholzener Mineralwässer sowie die Marke Active O2. Das Unternehmen gehört zu der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul. Teilerlöse des Mineralwasserherstellers gehen in Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime. nk
Meist gelesen
stats