Heye erstellt Prämienkatalog für Emirates

Dienstag, 08. April 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Prämienkatalog DDB München Sony BMG


Die Heye-Töchter Tribal DDB München und Heye 121 haben für die Fluglinie Emirates einen Prämienkatalog konzipiert und umgesetzt. In der Publikation mit dem Namen "The Emirates High Street" finden sich exklusive Angebote wie zum Beispiel ein Privatkonzert mit einem Künstler von Sony BMG, ein Miniatur-Bolide aus Legosteinen und ein Ein-Personen-U-Boot. Bezahlt wird mit so genannten Skywards-Meilen oder der Kreditkarte. Der klassische Katalog liegt in allen Emirates-Flugzeugen aus, die Online-Variante gibt es auf der Website Theemirateshighstreet.com. Den Katalog hat die Dialog- und CRM-Agentur Heye 121 kreiert, für den Online-Auftritt ist der Interactive-Spezialist Tribal DDB verantwortlich. brö

Meist gelesen
stats