Heye 121 gewinnt Dialogetat von Sunrise

Donnerstag, 20. September 2007

Die Münchner Dialogagentur Heye 121 hat sich im Pitch um den Etat des Schweizer Telekommunikationsanbieters Sunrise gegen vier Wettbewerber durchgesetzt. Das Team unter der Leitung von Jason Lusty und Michael Wolf wird die Marke künftig von den Heye-Standorten in München und Zürich aus betreuen. Das erste gemeinsame Projekt der der Relaunch einer Marke im Oktober sein. Unter dem Markennamen Sunrise wurden Anfang 2001 die Telekommunikationsanbieter Diax und Sunrise zur TDC Switzerland zusammengeführt. Mittlerweile nutzen über 2,2 Millionen Privat- und Geschäftskunden deren Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Sunrise und Yallo sind Marken von TDC Switzerland mit Hauptsitz in Zürich. bu

Meist gelesen
stats