Heye & Partner trinkt Asti Cinzano

Dienstag, 27. Juni 2000

Der Pitch um Asti Cinzano ist entschieden. Campari Deutschland, seit Ende vergangenen Jahres Eigentümer des italienischen Schaumweins, hat den rund 6 Millionen Mark schweren Jahresetat für Asti an Heye & Partner vergeben. In der Finalrunde konnte sich die Agentur gegen den Münchner Ortskonkurrenten RG Wiesmeier durchsetzen. Vorgesehen ist zunächst eine Printkampagne in jungen Frauentiteln, die Anfang September starten soll. An Fernsehspots ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht gedacht.
Meist gelesen
stats