Heye & Partner macht Lust auf Liebe

Mittwoch, 28. April 2004

Die Erotikkette Orion wirbt erstmals mit einem Kinospot für ihr Angebot. Entwickelt wurde der 28-sekündige Werbefilm von Heye & Partner in Unterhaching. Das Commercial spielt in einem japanischen Teehaus. Die Kameraeinstellung zeigt zwei Frauenhände, die ein weißes Handtuch origamiartig zusammenfalten - bis daraus ein Frottee-Penis entseht. "Die hohe Kunst der Lust" meldet der Abspann und verweist auf das Flensburger Erotikunternehmen Orion.

Der von REM in München produzierte Werbefilm läuft für jeweils vier Wochen in Kinos in Flensburg, Berlin, Hamburg und Köln und soll primär "Spaß am Sex ohne den faden Nachgeschmack von Schmuddeligkeit vermitteln", betont Orion-Marketingleiter Werner Sinner. Auf diese Weise sollen auch Kunden erreicht werden, die bisher Berührungsängste mit Erotikprodukten hatten. bu
Meist gelesen
stats