Heye & Partner lässt für GMX die Gedanken fliegen

Donnerstag, 13. Januar 2005

Der Münchner Internetdienstleister GMX gibt den Startschuß für seine erste langfristig angelegte TV-Kampagne. Mit hochemotionalen Bildern unterstreicht die United-Internet-Tochter den Claim "Lassen Sie Ihren Gedanken freien Lauf." Entwickelt wurde der Auftritt von der Unterhachinger Agentur Heye & Partner, die sich den Etat Ende vergangenen Jahres sichern konnte. In dem Vignettenfilm, der mit dem bekannten Volkslied "Die Gedanken sind frei" hinterlegt ist, schweben die Protagonisten über der Erde. Weitere Motive symbolisieren ebenfalls den alten Traum vom Fliegen.

Die Bilder sollen verdeutlichen, dass die moderne, elektronische Kommunikation unabhängig, flexibel und frei macht. Inszeniert wurde das Commercial von Sebastian Strasser (Produktion: Cobblestone, Hamburg). Zu sehen ist der Spot auf allen reichweitenstarken TV-Sendern. Für die Mediaplanung und -schaltung ist Heye Media OMD, Unterhaching, in enger Zusammenarbeit mit der Inhouse-Media-Agentur der United Internet Gruppe, A 1 Marketing, Kommunikation und neue Medien, verantwortlich. bu
Meist gelesen
stats