Heye & Partner inszeniert für Ehrmann laktosefreien Genuss

Freitag, 20. April 2012
-
-


Menschen, die unter Laktoseintoleranz oder -unverträglichkeit leiden, müssen heute kaum noch auf Milchprodukte verzichten. Immer mehr Unternehmen bringen ihr Produkte auch ohne den Milchzucker auf den Markt, so auch die Molkerei Ehrmann. Eine Kampagne, kreiert von Heye & Partner, soll auf die Markteinführung der Produktreihe "Lacto Zero" aufmerksam machen. Im Mittelpunkt der Motive soll der Genuss stehen, der laut Hersteller auch bei den laktosefreien Produkten noch zu 100 Prozent vorhanden ist. Dazu werden die Produkte mit einer unbeschwerten Verzehrsituationen versehen. Die Kampagne startet am 1. Mai in Printtiteln wie "Lisa", "Meine Familie und ich", "Bunte" und "Focus Schule" sowie in entsprechenden Online-Umfeldern.

Die Reihe "Lacto Zero" ist bereits seit März als Fruchtjoghurt oder Quark-Joghurt-Creme im Handel erhältlich. Neben den Sorten Kirsche und Erdbeere sind die Milchprodukte auch in den Geschmacksrichtungen Maracuja und Straciatella erhältlich. Das Allgäuer Familienunternehmen Ehrmann ist unter anderem durch Produktlinie wie "Almighurt" bekannt. hor
Meist gelesen
stats