Heye & Partner gewinnt K&L Ruppert

Freitag, 19. Oktober 2007
-
-

Die Agentur Heye & Partner in Unterhaching hat sich den Etat des regionalen Mode-Filialisten K&L Ruppert gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem mehrstufigen Pitch. Bisheriger Etathalter war die Münchner Agentur For Sale. Aufgabe von Heye & Partner ist es, dass Unternehmen mit "markenbildenden Maßnahmen, laufender Angebotswerbung sowie kommunikativer und promotionaler Unterstützung für Neueröffnungen auf seinem Expansionskurs zu begleiten", heißt es in einer Pressemitteilung.

Erste Maßnahmen wurden bereits umgesetzt. So gestaltete die Agentur Anzeigen, Plakate und Instore-Werbung für vier Neueröffnungen. Für die begleitende PR-Unterstützung ist die Heye-Schwester Print zuständig. K&L Ruppert betreibt derzeit 61 Filialen in Süddeutschland. mam
Meist gelesen
stats