Heye & Partner gewinnt 20-Millionen-Etat von Dell

Dienstag, 11. September 2001

Der Computerriese Dell hat seinen Imageetat für Deutschland an Heye & Partner vergeben. Die Münchner Agentur konnte sich im Pitch gegen Jung von Matt/Main und Young & Rubicam in Frankfurt sowie LPP in Wiesbaden durchsetzen. Letztere betreuen Dell zurzeit im Bereich Direktmarketing.

Heye gehört zum internatonalen DDB-Netzwerk, die den globalen Dell-Etat im Frühjahr dieses Jahres erhalten haben. Das Gesamtbudget für die Imagekampagne, die bereits in drei Wochen starten soll, liegt bei 20 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats