Heye & Partner entwickelt Style Guides für McDonald's

Dienstag, 30. Mai 2006

Heye & Partner in Unterhaching hat für McDonald's die Style Guides zur Fußball-Weltmeisterschaft entwickelt. Auf rund 60 Seiten haben die Erfinder des Claims "ich liebe es" Kreativen auf der ganzen Welt eine Leitlinie an die Hand gegeben, wie graphische Elemente und Werbemittel von McDonald's im Umfeld der WM aussehen sollen. Die Agentur hat auch die TV-Spots kreiert, die die Restaurantkette während des Fußball-Turniers schaltet. Sie bestehen aus zwei Teilen: Der erste ist in allen europäischen Ländern gleich, der zweite kann den jeweiligen Landesverhältnissen angepasst werden. So erscheint in der Schweiz beispielsweise anstelle von Michael Ballack der schweizerische Nationalspieler Tranquillo Barnetta im Restaurant.

"Wie bei den Style Guides wollten wir mit den Spots etwas schaffen, das leicht zu adaptieren ist und trotzdem emotionalisiert", sagt Markus Lange, Group Creative Director bei Heye & Partner. ts

Meist gelesen
stats