Herald Communications zieht vier Etats an Land

Mittwoch, 22. September 1999

Die Münchner PR-Agentur Herald Communications sichert sich gleich vier neue Etats: den Anbieter von E-Commerce-Lösungen Systems Union, das Design-Unternehmen Foco Media, den Sofwarehersteller Open Market und das IT-Dienstleistungsunternehmen Origin. Für das amerikanische Unternehmen Open Market sollen die Münchner die gesamte Unternehmens- und Produkt-PR übernehmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei auf der Neupositionierung des Unternehmens nach der Akquisition des Content-Management-Anbieters Future Tense.
Meist gelesen
stats