Heinemann Nagel Blöck gewinnt Spreequell-Etat

Dienstag, 12. Oktober 1999

Die junge Hamburger Agentur Heinemann Nagel Blöck holt nach einer Wettbewerbspräsentation das siebenstellige Budget des Berliner Mineralwassers Spreequell. Mit im Pitch um das Flaggschiff des Unternehmens Spreequell Mineralbrunnen, das zu Brau und Brunnen gehört, war unter anderem der Altbetreuer Haenler & Denker. Die Hamburger betreuen sowohl die klassische Werbung als auch die Below-the-Line-Aktivitäten, sobald die neue Kampagne an den Start geht. Für Heinemann Nagel Blöck ist Spreequell der siebte gewonnene Pitch in Folge. Zuvor hatte sich die Agentur die Etats der CDU Schleswig-Holstein sowie der Spreequell-Schwester Thüringer Waldquell und ihrer Marke Vita-Cola gesichert.
Meist gelesen
stats